Hwang_1
Hwang_4
Hwang_2
Hwang_3
Hwang_6
Hwang_5
Hyundeok Hwang    DIE BRÜCKE
bis 22.12.2021

Young Artist Room: Stefanie Winter
bis 26.11.2021

"Es beginnt mit einem Moment der Realität, wo ich gewesen bin und was ich erlebt habe. Aber es endet als ausgebreitete Fantasie, die eine Mischung ist aus meinen eigenen Erfahrungen und meinen Vorstellungen, die damit verknüpft sind. Indem ich eine Brücke über die Realität baue, erreiche ich eine Übereinkunft, eine Fantasie. Es ist ein sich endlos wiederholender Prozess, aber die Form der Brücke – um bei dieser Metapher zu bleiben - ist veränderbar". schreibt der Künstler Hyundeok Hwang über den Entwicklungsprozess seiner Arbeit und weiter:
"Ich kann auf der Brücke stehen, über die Brücke laufen und auf die Brücke springen. Somit ist es mir möglich in meinen Arbeiten unterschiedlichste Standpunkte zur Realität, zu Erlebtem einzunehmen. Vorstellungen, Wünsche und Erinnertes stehen so gleichberechtigt nebeneinander und wachsen sich aus, zu einem Netz von Erzählungen und Geschichten auf unterschiedlichen Realitätsebenen. In dieser Ausstellung zeige ich, wie ich Realität und Fantasie mische, und auch, wie ich an der Grenze von beiden gespielt habe“.

Vieles an Hyundeok Hwangs Arbeiten ist bemerkenswert; der Grad der technischen Ausarbeitung seiner in zahlreichen Schichten ausgeführten Ölmalerei, die Lichtführung in seinen Kompositionen und allem voran das Bilder-Universum, welches er entwickelt. Wie er es selbst formuliert, liefern Erinnerungen und eigene Erfahrungen das Ausgangsmaterial für seine Bilder. Mit viel Fantasie verarbeitet er diese, verfremdet sie und schafft so eigenständige Erzählungen. Teilweise skurril und grotesk, teilweise rührend ziehen diese den Betrachter in einen Sog, einen regelrechten Strudel aus mit Fiktion vermischter Vergangenheit.

Hyundeok Hwang wurde 1985 in Cheongju, Südkorea geboren. Er lebt und arbeitet seit 2016 in München, wo er in der Klasse von Prof. Markus Oehlen an der AdbK München studiert. Bereits in Südkorea absolvierte er ein Studium der Malerei an der Hannam University in Daejeon, bevor er seinen zweijährigen Militärdienst als Marineinfanterist ableistete.

 

 
Artists

represented by the gallery

Hitzler_edited.jpg
jaramillo.jpg
kluessendorf.jpg

Franz Hitzler

Christian Jaramillo

Anna Klüssendorf

franz_stefan_kohl.jpg
langenfeld1.jpg
otto_ritschl.jpg

Franz Stefan Kohl

Gerhard Langenfeld

Otto Ritschl

rolf_rose_edited.jpg
Schulze Marina PXXXVIII, 2011, Öl auf Le
Stangler.jpg

Rolf Rose

Marina Schulze

Katharina Stangler

dieter_villinger_edited.jpg
Weinold-Int.jpg
rauol_de_zarate.jpg

Dieter Villinger

Felix Weinold

Raoul de Zarate

Works in stock by 
josef_albers.jpg
archipenko.jpg
james_brown.jpg

Josef Albers

Archipenko

James Brown

buchheister.jpg
clave.jpg
clemente.jpg

Carl Buchheister

Antoni Clave

Francesco Clemente

cole_max.jpg
enzo_cucchi.jpg
dehnel.jpg

Max Cole

Enzo Cucchi

Sabine Dehnel

dienst_rolf_gunter.jpg
marlene_dumas.jpg
slawomir_elsner.jpg

Rolf-Gunter Dienst

Marlene Dumas

Slawomir Elsner

mark_francis.jpg
guenther_foerg.jpg
pia_fries.jpg

Mark Francis

Günther Förg

Pia Fries

torben_giehler.jpg
girke.jpg
katharina_grosse_edited.jpg

Torben Giehler

Raimund Girke

Katharina Grosse

hirsig.jpg
jawlensky.jpg
david_chapelle.jpg

Stefan Hirsig

Alexej Jawlensky

David Lachapelle

daniel_lergon.jpg
markus_lüpertz.jpg
lucebert.jpg

Daniel Lergon

Markus Lüpertz

Lucerbert

maillol.jpg
andre_masson.jpg
roberto_matta.jpg

Aristide Maillol

André Masson

Roberto Matta

ian_mckeever.jpg
helmut_middendorf.jpg
mimmo_paladino.jpg

Ian McKeever

Helmut Middendorf

Mimmo Paladino

picasso.jpg
ad_reinhardt.jpg

Antoine Pevsner

Pablo Picasso

Ad Reinhardt

daniel_richter.jpg
ed_ruscha.jpg
antonio_saura.jpg

Daniel Richter

Ed Ruscha

Antonio Saura

bernhard_schulze.jpg
Soulages.jpg
philip_taaffe.jpg

Bernhard Schulze

Pierre Soulages

Philip Taaffe

allesandro_twombly.jpg
juan_usle.jpg

Alessandro Twombly

Juan Usle

Andy Warhol

jerry_zeniuk.jpg

Tom Wesselmann

Fritz Winter

Jerry Zeniuk

Florian Donnerstag

Ingrid Floss

Jakob Gilg

florian_donnerstag.jpg
ingrid_floss_1.jpg
gilg2.jpg
 
 

News

Marina Schulze 

shallow depth

03. February - 02. May 2021

 

Syker Vorwerk | Zentrum für zeitgenössische Kunst
Besucheradresse: Waldstr. 76, 28857 Syke

 

www.syker-vorwerk.de

 

Öffnungszeiten: Mi 15-19 und Sa 14-18, So/Feiertage 11-18 Uhr

Opening hours

Tuesday - Friday: 13:00 - 18:00

Saturday: 11:00 - 16:00
or by appointment

Address

Nymphenburger Str. 22

80335 München

email